Liveticker zum Spiel FC Augsburg – Hertha BSC 4:0

Freunde, es ist wieder soweit… Vor allem weil wir die vielen langen Gesichter („wo ist der Ticker?“, „der Ticker ist das einzig gute an der MV“) zur letzten Mitgliederversammlung nicht ertragen konnten, hauen wir heute einfach mal wieder einen raus. Und Abfahrt!

01:10 MM: Grüße gehen raus an alle Lover und insbesondere an alle Hater. Küsschen!

01:07 KBK: Die Lichterketten der schlafenden Stadt verraten: Es geht auf den Advent zu. Habt ne schöne Woche.

00:55 MM: "Wenn dir was einfällt, was schönes..." sagt Jakob auf meine Frage, ob wir noch was schreiben. Was gibt es noch schönes? Wir entladen die meisten Leute genauso wie den allgegenwärtigen Müll: Alles fällt aus dem Auto. Man merkt, wir neigen uns dem Ende zu.

00:41 Bomber: Wir passieren den Bären, während Monolink für das Closing der heutigen Fahrt sorgt.

00:40 MM: Ein bisschen Autobahn-Romantik zum Abschluss. Kuttenpunkte... Ding Ding Ding

00:39 MM:


00:30 KBK: PP gibt nochmal alles als Soundmachine. Aber ich denke der Titel geht an FP.

00:25 Mitsubishi Ben: Dafür stehe ich mit meinem Namen.

00:24 MM: .. na gut, wir werten auch, wie Ben gekotzt hat. Sehr eklig, aber gehört zur Fahrt eben dazu. Da möchten wir nichts verschweigen.

00:23 Bomber: Dale, Dale!! Die Banda Magnista setzt in Pflaumenaugust nochmal die tiefsten Urmentalitätstriebe (ist das ein Wort?) frei. Bei allen Beobachtungen räumt er heute auch relativ sicher den Titel des ADHSler des Tages ab, oder was geht gerade drüben bei PP?

00:21 MM: "Wenn du die Schwester leckst. .. Dann ist das so!" - wir sind zum Glück bald am Dreieck Potsdam, aus dem Hinterneuner wabern nur noch absurde Textfetzen herüber... Zeit für Deeptalk mit Fritze. Themen: Fanszene und werdende Mitglieder der Gruppa.

00:14 MM: Noch eine Impression von der Hinfahrt...

00:13 MM:


00:10 Kinski: Die geht nach vorne hihuhuhbuhuhuubuuhuhu

00:09 MM: Kann mal bitte jemand analysieren, wie sich Felis Rechtschreibung über den Tag verändert hat?

00:07 Kinski: Aufeinmal im Flaschen neuner. Hier spielen sich ganz hässliche Szenen ab: wund-wichsen, Office-crush,, zombie-nutten, esselfickerei! Ich will nachhause, mein kleiner Fliese, wo bist du?????

00:06 MM: Mitternacht! Fliese hat schlapp gemacht, das Fahrer- und Beifahrerroulette wurde angeworfen und ich finde mich endlich wieder neben Florida-F. Der steuert gleich auf seinen tausendsten Kilometer zu, ich unterhalte mit der Belangloskeit des Tickers und stelle erschrocken fest, wie ähnlich sich die Wörter belanglos und Bengalos sind. Ein Fall für die Truther der GSB?

23:51 KBK: Den Hodensack mit einer Fingernagelschere auftrennen - was hat PP bloß für Phantasien? Hilfe

23:46 KBK: Die beiden 9er Besatzungen sind doch -wie soll ich mich ausdrücken?- unterschiedlich drauf.

23:37 MM: Überraschend ist die Hit-the-road-jack-Kapelle in unseren Neuner eingestiegen. Trotz deutschen Vier-Viertel-Takt-Klatschens bleibt die Ausbeute mau, der Becher bleibt leer. Schade, vielleicht im nächsten Neuner.

23:30 Neumi: Gruppa-Truther-Youtube-Account incoming! Keep asking questions!

23:30 Neumi: Weiter geführt wurde das Gespräch über den werten Herrn in Bezug auf seine gruslige Niedersachsen-Connection mit Slomka und Schröder. Stichworte: Wahlkampfhilfe, im Gegenzug Förderung privater Altersversorgung und Millionenzahlungen durch Anleihen. Deutschland einig Ekelland

23:26 MM: Falls sich wer fragt, wie wir überhaupt auf Maschmeyer kommen: Ich sehe mich demnächst bei der Höhle der Löwen mit einer Art zylinderförmigem Korb aus Carbon. Diesen kann man entfalten und dann entlang der Oberschenkel zwischen sich und seinen Sitznachbarn legen. Damit wird Men-Spreading endlich wieder möglich, vor allem ohne die unangenehme Berührung mit dem Nachbarmann, die nicht zuletzt viel Wärme am Bein erzeugt. Patent ist schon angemeldet, ihr Diebe!

23:22 KBK: Was haben Maschmeyer, Slomka und Schröder gemeinsam?

23:21 FP: Während Fredi mit seiner Crew durch good old Germany schwebt, durchtreibt uns lediglich eine Frage: " Ist es Wasser oder Wodka?"

23:06 MM: Gleich elf Uhr durch. Ein letzter geht noch. Blue Monday schnarrt durch die Boxen und haucht Neumi neues Leben ein.

22:58 KBK: Reden wir übers Wetter. Das ist wohl die nebligste Rückfahrt seit Anno Drölfzig. Wir füttern unseren Fahrer mit Lebkuchen. Irgendwie muss er ja durchhalten.

22:55 Neumi: Es bleibt ernst. Augsburgs Zaunbeflaggung steht im Kreuzfeuer der Kritik. Auch ich muss gestehen, dass da heute optisch kaum was gerissen werden konnte. Zu horizontal verteilt konnte das Intro mit kleinen Fähnchen seine Wirkung nicht entfalten. Vom "grün-weiß-rot"-Griff ins Klo mal abgesehen. Wie kann man Dynamo das so klauen und es dabei so gleich klingen lassen. Und warum schwenkt man dazu Fahnen, auf denen die Farben in anderer Reihenfolge abgebildet sind????

22:53 Mitsubishi Ben: Dann ist wohl ein Wechsel von Nöten. Im Neuner Zwei werden gerade Kleiderkreisel-Reißverschlüsse ausgewertet.

22:40 KBK: Zottels Kritik an der bisherigen Rückfahrt: Zu ernste Themen in unserem 9er.

22:16 KBK: Pinkelpause und Fely macht nen Trucker an. #nichtseinernst

22:14 MM: Wir sprechen über Baci-Sven, Gott hab ihn selig, und ich frage mich, ob die Namens-Parallele zu Futschi-Maik ein alarmierendes Signal für meine eigene Vita sein sollte.

22:08 Bomber: Hier ist die Stumpfsuff Phase in vollem Gange. Stumme Wesen drücken sich die Alkoholreste in ihre hohle Nischel. Kinski, der den Titel des Tagesvollsten eigentlich schon sicher in der Hand hat klammert sich notdürftig an sein Jubi und entwickelt sich im Stile von Benjamin Button in Sprache und Gestik wieder zurück zum Kleinkind.

22:00 Neumi: Entleert sich das Lied "Keine Macht für Niemand" durch die doppelte Verneinung nicht seines eigentlichen Sinnes?

21:57 Bomber:


21:55 Neumi: Jetzt läuft hier tatsächlich noch "Bella Ciao" in einer Nicht-Hugel-Version. Wahnsinn, was hier für zeckige Abgründe aufgemacht werden! Jetzt fehlt nur noch "Bongo Bong" und mir wächst das erste Wursthaar.

21:55 MM: Mal kurz Hände hoch - wer spürt seine Leber gerade? Prost Freunde!

21:43 MM: FP, ich weiß nicht ob du es von der A9 aus sehen kannst: Wir sind der hell leuchtende Stern knapp über euch.

21:42 FP: Neuner nummero uno quieven auch bei euch die Reitschen?

21:40 Bomber: Eisbären müssen nie weinen...

Die werden alle paar Jahre Meister

21:40 MM: Der Insta-Pope beschwert sich über die schwache Akkuleistung seines Handys, vergisst dabei aber leider, dass man die Bildschirmhelligkeit runter regeln kann. Im stockfinstren Neuner erstrahlen auf einmal drei Sonnen und zwei explodierende Sterne, die Augäpfel aller Anwesenden verdampfen unter lauten Zischgeräuschen. Kein Problem, Fredi fliegt ja sowieso über alle Spuren hinweg. Würde mich nicht wundern wenn hier gleich drei Könige unter unserem Fahrzeug auftauchen.

21:37 KBK: Okay wir haben von Schwaben auf den Sack bekommen und fahren noch ewig. Noch schlimmer aber hat es unsere Freunde aus Karlsruhe erwischt:

https://www.fanhilfe-karlsruhe.de/2019/11/24/pressemittleiung-der-supporters-und-der-fanhilfe-karlsruhe-zu-den-heutigen-ereignissen/

21:37 FP: Endlich schneien wieder brisante News herein. Der Kicker informiert über den Triumph von Nadal und seinen Rojas!

21:24 Neumi: MM lässt sich nicht lumpen: Kaum kommt das Thema Homophobie auf, wird Bob Marley angemacht. Das nenne ich geiles Timing!

21:21 MM: Frage an die Follower: Kann uns jemand eine Agentur für SEO empfehlen? Wir wollen uns da neu aufstellen.

21:17 Neumi: Korrektur: der faschisti.... äh konservative Pfaffe heißt Rentzing. Tschuldigung

21:14 MM: Tellonym? Ist das sowas wie Flaschendrehen per App? Frage für meinen sehr viel älteren Bruder.

21:13 Neumi: Der Regierende ist in Rage! "Laberst was von Schreiblaune und jetzt kommt nichts" wird in meine Richtung geblökt. Jetzt bin ich unter Druck. Jemand Bock auf Tellonym in den Kommentaren?

21:11 Bomber: Die Nacht hat das Hinterland in ein pechschwarz gehüllt, das Ambiente wird mit Kellerklängen von Recondite perfektioniert und so gleiten wir durch die Sphären und werden eins mit der Unendlichkeit.

Für mehr Pathos geschwängerte Sprüche bitte an meine Insta Businessmail wenden.

21:11 MM: Politik raus ausm Ticker! Freie Fahrt für freie Bürger! Und für uns...

21:03 Neumi: "Patriotismus kaputtbeten?"
Der kirchliche Dialog fährt mit einem gewissen Herrn Brenzinger fort, der erst wegen faschistisch-homophober Äußerungen den Sachsen gewählt und später wegen diverser, "nicht haltbarer Aussagen" seines Amtes enthoben wurde. Spannende Einblicke in eine Welt, die nicht die meine ist. (Und damit sind nicht nur die Sachsen gemeint)

21:02 MM: Mittlerweile fährt Fredi. Bzw. fliegt er. Unser Gefährt hat seit etwa einer Stunde keinen Asphalt mehr berührt. Ich hoffe wir schaffen es vor dem Nachtflugverbot nach Tegel aber ich bin optimi... BRRCCHH... Das war die Schallmauer.

21:02 Kinski: Es gibt ein neues Streitthema, Fliese hat keine mobile Hauptschulflöte dabei, so doof! (Trottel) Gibt es in Bayern Shishatabak an der Tankstelle?

20:59 Kinski: Ich habe mich erbarmt und sitze mit Fliese im Führerhaus. Die Musik wird immer absurder und die Gespräche immer besser. Ich würde euch schön von Bombers Schwester Grüßen, jedoch wird mir das indirekt verboten. Ich will doch nur Bier trinken, alter?!?!!?!

20:51 MM: "Uns hilft kein Gott, unsere Welt zu erhalten" - Ich wünsche mir eine Stellungnahme vom Insta-Pope. Es entbrennt eine Diskussion über höhere Wesen und Wissenschaft.

20:39 Kinski: Das Schnitzel liegt in meinen Magen wie ein Stein. Ich trinke mein zwölftes Bier und hoffe einfach nur, dass irgendjemand das Zeuch in meinem Kadavar für mich verdaut

20:34 MM: Kbk, I feel you.

20:33 KBK: Und weiter geht die wilde Sause durch die schwarze Nacht. Zottel übernimmt das Steuer. Moe ist jetzt Co-P. Wir reden über Jungsche. Ich weiß mal wieder nicht wer wer ist.

19:54 MM: Es gibt Salat - auch für Fliese. Robi deeskaliert und isst halt zwei Salate. Am Nachbartisch wird von Andi Scheuer geschwärmt - der sitzt allerdings an unserer Tafel - ha!

19:30 KBK: Wir haben das nächste Etappenziel erreicht. Fely fahr Dich runter. Das Bier kommt. Micha referiert über Stalin. Flo spricht Einheimische an, die Antwort ist schwer zu verstehen. Ich glaube sie haben eine Tochter!?

19:17 MM: Die Schnitzel stehen dampfend aufm Tisch und wir fahren mit 6000 an der Ausfahrt vorbei. Kann ich mal wen von der Reiseleitung sprechen?

18:47 MM: Übergang von der B300 auf die A9. Auf einmal wirds hektisch. Mitsubishi Ben hat Probleme mit dem Dichtungsring. Zwei Stops später ist alles wieder gut - hat jemand einen TicTac? Und auf einmal blüht der Ben auf wie ein ein Kasten Geranien im Mai.

18:33 MM: Wir sind übrigens im Anflug auf die Gasthaus-Alternative. Statt anzurufen, wählen wir einfach den kurzen Dienstweg: 11x Schnitzel, 4x Käsespätzle und
1x Schweinebraten (danke Fridi).

18:30 Bomber: Die Gruppa Süd hat mein Leben gerettet.

18:29 Kinski: MM, ich fühl dich.

18:26 MM: Wir schießen mit 200 über die Landstraße. Diesmal in dunkel und diesmal wummern die Elektro-Beats dazu. Es fließen Futschi und Moscow Mule. Und, dafür kann man mich verurteilen, das ist irgendwie der Lifestyle, den wir wählten. Manchmal hab ich das Gefühl, dass Hertha zum Zweck der Reise verkommen ist. Nicht dass ich mich nicht auch ärgern würde über das heutige Spiel, aber was wirklich zählt, ist die Zeit mit diesen Leuten. Gruppa, I'm truly in love with you.

18:19 Neumi: Nach unserem Auftritt im stahlgewordenen Männertraum gilt es wegen akuter Unterhopfung für ein paar Gerstenschorlen einzukehren. Keine Ahnung, was MM meint

18:18 MM: Neumi hat so eine Art zu schreiben, die erinnert an - beliebiges Hopper-Heft hier einfügen-. Sieht er kritisch!

18:11 Neumi: Grammatikfreaks aufgemerkt!
Während ich an meiner Kickerapp verzweifele, tat sich ob mangelnden Internets die Frage auf, was der Konjunktiv II von "laden" ist. Läde? Lüde? Löde?

18:01 Neumi: Während Micha in unserem Neuner durch Abwesenheit glänzt, wird bei uns der DJ gewechselt. Nachdem die Hinfahrt von Fritzes Mucke geprägt war, übernimmt nun Paul Peter das Ruder. Es bleibt abzuwarten, ob uns sanfte Bässe massieren oder am Ende doch der Krustenficker das Rennen macht.
Korrektur: Paul Peter bleibt zu unfähig, sein Handy zu verbinden und stattdessen dürfen wir im Radio der Nachbereitung der 0:4-Herthagala lauschen.

17:56 MM: Rückfahrt. Ich hab mal den Neuner gewechselt. Neben mir sitzt Sven und kaut mir ein Ohr - die alte Plaudertasche. Zu viel versprochen wurde mir jedenfalls nicht: Feli berichtet von OHV-Frauen und Sven sucht vorsichtshalber mal die Speisekarte vom Gasthaus Böttcher raus. Guten Appetit!

17:40 Neumi: Einen wunderschönen Sonntag in diese illustre Runde. Fand ich auf der Hinfahrt noch keine Muse, hier abzuliefern, inspirierte mich der geniale Auftritt unserer Hertha, hier jetzt auch die Finger in die Tasten zu hauen und dem geneigten Leser den Übergang in die Arbeitswoche zu versüßen

17:09 Peter Lustig: Im Auto war's wärmer.... inzwischen bin ich überzeugt: sogar unsere 3. Herrenmannschaft (wohl bemerkt die 1. vom e.V.) hätte hier mehr gekämpft und besser verteidigt, als diese sogenannte Profimannschaft. Vorstand Raus!!!

17:04 Kinski: Es stellen sich viele Fragen: Spielt die Mannschaft gegen den Trainer? Wer wird der nächste Coach? Haben wir einen neuen Mentaltrainer? Warum hat der Gasthof Krebs Urlaub? Kann man sich noch bewerben als Trainer? Fragen über Fragen.

16:49 KBK: Und jede Melodie der Augsburger ist schon aus anderen Stadien bekannt. Oh ich glaube ich lenke mich selbst vom Spiel ab.

16:45 MM: Wie mein Mathelehrer früher: Drei Packen minus zwei Packen? Richtig! Grüße an Herrn Liebmann!

16:31 Hertha Fredi: Es ist ja nicht so, als wären wir hier mit riesen Erwartungen angereist. Ganz im Gegenteil. Und trotzdem zieht dir das hier schon wieder die Schuhe aus. Oder Positiv: Hertha überrascht uns immer wieder.

16:28 MM: Es folgt eine Aufstellung der Dinge, die bei Hertha gerade gut laufen:
- ...
- ...
- ...
- Jarstein in die Kabine

16:26 KBK: Zum Geschehen auf den Rängen. Augsburg nur im Bereich der Legio Augusta zu vernehmen. Mehr als schwach bei diesem Spielstand. Im Gästeblock erschreckend wenige Herthaner und die Stimmung ob der Grütze auf dem Feld nicht Welt bewegend. Also alles beim alten.

16:23 Kinski: Es gibt drei Probleme in diesem Stadion:
1.) Alkoholfreies Bier
2.) FC Augsburg Bezahlkarte
3.) Die Trümmertruppe von Hertha B.S.C.

16:22 MM: Hertha away. Zwei Gegentore und ein Platzverweis. Da bleibt nur der Gedanke ans Bierometer: Das schätzt 1000 Liter für unsere beiden Neuner. Allein daran, dass wir dieses Spiel ertragen, hätte man wissen können: Das reicht nicht.

16:02 Hertha Fredi: Klinsmann raus!!!

15:13 Hertha Fredi: Klassiker vor dem Spiel: Das Aufwärm-Orakel. Wolff ist heiß und Selke macht heut mindestens Zwei Buden. Wir haben allen Grund, optimistisch zu sein.

15:05 MM: Nur der Vollständigkeit halber. Trotz aller Umstände und entgegen jeder Zeitprognose haben wir es ins Stadion geschafft. Damit beginnt der unangenehme Teil dieser Fahrt: Hertha away. Covic raus, Covic rein!

15:03 MM:


14:32 Bomber: „Oh mother tell your children
Not to do what I have done
Spend your lives in sin and misery
In the House of the Rising Sun“

14:09 Peter Lustig: Wo ist Dr. Sommer wenn man ihn braucht. MM versucht sich als Sextherapeut. Ich erinnere mich an den letzten Besuch im Kiosk...mit 14... Als es noch spannend war am Erotik-Regal vorbei zu laufen und ganz unbemerkt auf die Hefte zu schielen... Waren das Zeiten <3

14:09 KBK: "Steck mal deinen Schwanz rein". Bei der Einfahrt in die Weltkulturstadt Augsburg sind wir beim Sex Talk angekommen. MM verlangt mehr Kommunikation beim Akt.

13:57 MM: Kurze Frage an die, die irgendwas mit Medien machen: Welches Spiel ist heute das für den gewöhnlichen Zuschauer spannendere? Augsburg vs. Hertha oder doch Hoffenheim vs. Mainz? Frage für Lothar Matthäus.

13:54 MM: Wir dachten immer, wir würden wirres Zeug schreiben. Aber die Randomness der Kommentare ist wirklich unerreicht. Zauberstadt Berlin!

13:43 MM: Vito Mule!

13:43 MM:


13:41 KBK: Ich flippe aus. Jetzt latscht Neumi in Hundescheiße. Wie sollen wir den Anpfiff schaffen?

13:37 KBK: Gute Nachrichten! Wir haben ein Klo für Eule gefunden. Jetzt erstmal in Deckung: Fely wirft mit Gurken.

13:36 MM:


13:24 MM: War der Ausfall des MV-Tickers nicht vor allem von RW verschuldet? Starke Worte Großer, starke Worte!

13:23 Bomber: Ich möchte ein riesiges Shoutout an unsere Community in den Comments ausrichten, nach der Blamage des ausbleibenden MV Tickers war hier in keinster Weise mit viel Rückhalt zu rechnen, der Traffic überwältigt mich in jeder Hinsicht und ich verdrücke eine Freudenträne. Liebe #grupparmy gemeinsam können wir nach den Sternen greifen und ihr könnt durch unsere Abo Angebote unsere Geldbörsen füllen.

13:21 Hertha Fredi: Warum haben wir eigentlich noch gar nicht über das anstehende Spiel gegen Augsburg gesprochen. Ich glaube, wir verdrängen. Denn das kann heute wieder ganz schlimm werden. Die Angst fährt mit. Wir sind und bleiben nun mal ne Trümmermannschaft. Ein Trümmerverein

13:03 MM: Kaution ick hör dir trapsen.

13:02 Fliese: Der „Suddelsuff“ Modus wurde soeben erreicht.

13:01 Peter Lustig: Im Vorderneuner kommt ein Drug-Talk auf. Cannabisaktien schießen in Canada durch die Decke und in Deutschland zieht ein Richter vor Verfassungsgericht um das Cannabisverbot als Verfassungswidrig zu erklären. Gruppa Smoke! :Smiley:

PS: Passt auf euch auf, in Augsburg stehen die Cops auf Dope. Lasst euch nicht busten

12:37 MM:


12:35 Fliese: Der Suff im Mule-Neuer schlägt mittlerweile durch, wie Sven „Das Phantom“ Ottke Ende der 90er.

12:35 Kinski: Mittlerweile im Mule-9er: die erste Flasche Ukrainischer Dutyfree Kartoffelschnaps neigt sich dem Ende. Kommen wir jemals an? Ich hoffe nein.

12:32 Peter Lustig: Für 2 Barock Konzerte hintereinander sollte man auf jeden Fall Männer-Windeln einpacken. Die Quote an durchnässten Sitzen, selbst in den goldenen Hallen der Berliner Philharmoniker, steigt bei zunehmender Konzertlänge. Auch Todesfälle sollen schon vorgekommen sein. Konzertbesuche können tödlich sein...vlt denkt das Kulturministerium mal über Warnhinweise nach!!1!elf!?

12:27 Hertha Fredi: Zwischendurch eine Musikdiskussion: Warum ist Vivaldi immer so fröhlich. Gehen zwei Barock-Konzerte hintereinander klar? Puh

12:26 Kinski: Raus!

12:24 Peter Lustig: In Bezug auf Mule Neuner fragen wir uns was genau ein Mule ist und wie er wohl in freier Wildbahn aussieht. MM sagt, er sei ein straußenähnlicher Halbaffe. Sollte jemand Fotos haben, schickt sie uns gerne an tierfotos@gruppa-sued.de

12:23 KBK: Und wie steht Ihr zu Frauen in der Gruppe?

12:22 MM: Wann macht der erste Gruppisti seiner Holden endlich mal einen Antrag im Stadion? "KAI DU PFLAUME, KAI DU PFLAUME!"

12:16 Mitsubishi Ben: Konsens im Mule-Neuner: Wir lieben Alkohol!

12:14 Mitsubishi Ben: Wieder Bomber hier, Kinski packt die OHV Stories aus, im Landkreis geht es ab wie bei American Pie oder schlechten Pornos, einer vom OSZ hat die Tochter entjungfert und danach die verheiratete Mutter beglückt. Später musste er Dollar in Euros wechseln, um sich Brot zu kaufen. Dann kommen auch noch persönliche frühzeitliche Bumsstories, auf dem Trainingsplatz ging es auf Vollsuff rund. Solche Erzählungen halten mich am Leben.

12:10 MM: Wir sind nahe dran am Menschen...

-Wann adoptiert MM endlich seinen Jünger RW?
--> Nach aktuellen Fotos ist RW in den Untiefen des Neuners verschollen gegangen. Erledigung durch Zeitablauf.

-Wann wird LJG ins Directivo der Gruppe gehoben?
--> Das Grumfeld ist ein Hort der Liebe und der Herzlichkeit. Welche Gründe sollte es geben, es verlassen zu wollen? Zudem habe ich mich zur Gruppa-Mitgliedschaft bereits geäußert (vgl. Punkt 1, MM et. al. 2019).

-Hat es interne Konsequenzen für das Ausbleiben des Live-Tickers bei der Mitgliederversammlung gegeben?
--> Diesen Ticker. Klingt auch für mich bitter.

12:01 Hertha Fredi: Warum hat Ante Covic eigentlich so dicke Klüsen? Dr. Eule klärt auf: das liege am schlechten Bindegewebe. Oder am Abstiegsgespenst, das nachtens an seinen Augen zieht.

12:01 KBK: In einem Taxi nach Paris! This one goes out to Helmuth Marnfred.

11:59 Mitsubishi Ben: Hier Bomber aus dem Android Exil, mein höchstes Gut, das iPhone 7 32GB in Space Black ist im Nirvana des Vehikels verloren gegangen. Auch intensivste Expidition in die Tiefen dieses 8 Sitzers aussichtslos. Die Playlist über Bluetooth läuft jedenfalls weiter.

11:57 MM: Freunde, es ist ein offenes Geheimnis. Die Spatzen pfeifen es längst vom Dach. Und wer sich gefragt hat, warum hier außer dem Ticker keine Texte mehr online gehen, dem rate ich: Haltet eure Schlüpper fest.

Die Gruppa Süd plant ein Heft. Pow!

Problem ist nur, unter welchem Namen wollen wir veröffentlichen? Habt ihr Vorschläge, dann rein in die Kommentare! Der Redaktionsrat hat gerade beschlossen, dass, wenn was passendes dabei ist, wir ein kostenloses Abo auf Lebenszeit an den Ideengeber raushauen - also etwa zwei Ausgaben.

11:47 KBK: Ist das hier ne Gayhouseparty?

11:41 Fliese:


11:34 MM: Nachdem PP seine völlige Unfähigkeit in Bezug auf Bluetooth bewiesen hat, spielts jetzt endlich wieder Gwendolyn Kucharsky. Der Männerchor aus dem Hinterneuner singt mit.

11:34 Fliese: Bomber taucht zum drölften mal nach seinem Handy... Dieser Anblick lässt wenig trocken.

11:27 KBK: Paul Pulli hat Gwendolyn Kucharsky geskippt. (eingedeutscht)Wer denkt er wer er ist?

11:25 Bomber: Während die Gruppa meistens wie ein emotionaler Eisblock wirkt, in der man keine Schwäche zeigen darf spricht mich Fritze sorgend auf meinen Gesundheitszustand an und lobt gleichzeitig meinen sichtbaren Gewichtsverlust, ganz viel Liebe ??

11:24 Hertha Fredi: Gwendolyn Kucharsky - das ist so ein Riesen-Brett von FvD. Aber diese Jungschen können damit nichts anfangen. Und es ertönt ein SKIP. Ab jetzt läuft wohl nur noch untz untz untz untz gegen Deutschland untz untz

11:23 Fliese: Direkt nach der Pipipause hellt die Stimmung auf und es wird Lambada im Takt gepfiffen.

11:21 Bomber: Es erreichen uns Grüße von unseren liebsten Ungewaschenen, great banter!

11:18 MM: "Hi. My name is Paul Peter and this is Jackass!"

11:02 Peter Lustig: Diätvorschlag zur Güte: Sollte euch das unbehagliche Gefühl von unstillbarem Heißhunger auf Fritten begleiten, denkt vlt einmal über Alternativprodukte nach, wie der zunehmend stärker werdende Achselschweiß eures Banknachbarn. 100% ökologisch und aus nachhaltigem Ackerbau. Hoffentlich hat der Bauer gemäht...Wohl bekomms!

10:53 Hertha Fredi: Liegt es vielleicht am Herbstnebel? Oder doch an der Tabellierung von Hertha? Na in jedem Fall spielen wir uns generationenübergreifend unsere Liebeskummerlieder vor. There she goes.... Hoffe bei Radiohead wird es für den Insta-Pope nicht zu emotional. Ich hol schon mal die Tempos raus.

10:48 Peter Lustig: Als nächstes eine Fragerunde zu "deine 3 hässlichsten Freunde". Klingt komisch, ist aber so.

10:47 Bomber: Sympathisch, man kann sich unterhalten.

10:46 MM: Wer übrigens mal mit dem Gedanken gespielt hat, Mitglied bei der Gruppa zu werden, hier ein paar Infos: Keine Frauen (ziemlich offensichtlich), lange Haare und/oder Studium und seit neuestem ein in der Höhe unverschämter Mitgliedsbeitrag. Der wird nur für Gruppen-relevante Dinge verwendet. In Einklang mit dieser Regel wird die erste Einnahme aus dem Beitrag für einen Vaporizer ausgegeben.

10:46 Kinski: Die Gemütslage des Mule-Neuners. Endlich normale Leute

10:45 Kinski:


10:32 MM: Ich schwelge in Gedanken und schaue durch die beschlagene Scheibe in die Herbstlandschaft. Plötzlich erreicht ein Gesprächsfetzen mein Ohr.
- "Du verkennst den Debattenkern"
- "Aber immer noch besser als sich wund zu wichsen"
Gedanklich der richtige Zeitpunkt um auszusteigen. Aber jetzt geht's ja um Wolke Hegenbarth. Schmacht!

10:28 Hertha Fredi: Sorry. Jetzt habe ich den Kontext. Es geht um Kinderarbeit in Deutschland. Und ich hatte mich schon gewundert.

10:26 Hertha Fredi: Kneif mich mal einer, aber El Papa neben mir spricht gerade über die Main Stage bei The Voice of Germany. Häh?

10:24 Hertha Fredi: Wir wollen keine Namen nennen, aber ich finde es generell gut, dass es bei der Gruppa auch Kifferz gibt!

10:17 Bomber: Wie ich lesen muss wird der Techniker schon wieder grantig und möchte gegen meinen modernen, die Jugend ansprechenden Schreibstil rigoros vorgehen. Das Mittel der Zensur steht bereits im Raum. In Zeiten von „wie viel ist dein Outfit wert“ muss man gezwungener Weise neue Wege gehen und den „Drip“ representen. Hier glänzen jedenfalls die Gucci Slippers.

10:16 MM: Nach kurzer Besprechung der Sitzordnung sehen sich hier zwei Gruppa-Generationen gegenüber. Während die Alten vom Gruppa-Krieg und dem Spiel gegen Nürnberg berichten (das ist fast zehn Jahre her) verlieben sich die Teenager PP und Eule gerade zum ersten Mal - in den jeweils anderen. PP: "Worauf wollte ich eigentlich hinaus?" - sicherlich nicht das letzte Mal, dass diese Frage auftaucht.

10:14 KBK: Währenddessen eine neue Gesprächsrunde "Opa/Gruppa erzählt vom Krieg"

10:13 Hertha Fredi: Gruppa Süd rulez!!!

10:11 KBK: Fredi möchte, dass wir das kleine "z" wieder einführen.

09:58 Bomber: UTOPISCH. Stoli in der Hand und ich chill

09:56 Bomber:


09:45 Hertha Fredi: Klassisches 9er-Kommando vom Insta-Pope: "Johannes, geh mal nach hinten und hol Bier."

09:41 KBK: Zitat Zottel: "Bomber ist völlig abgedriftet." Wir machen uns Sorgen was im zweiten 9er los ist.

09:41 MM: Derweil wächst der Unmut über den zweiten Neuner. Nicht nur sind die Forderungen nach Eis bei der angespannten Zeitsituation völlig utopisch, auch ist Bomber der einzige Schreiberling, der mit seinen seltsamen Codes hier niemanden anspricht. Erste Forderungen nach einem Dauer-Nein (Gruppa-Techie-Insider) werden laut.

09:37 MM: Grüße an unsere Haus- und Hof-Influencerin an dieser Stelle. Nicht nur deswegen sollten wir den Liveticker in Loveticker umbenennen. Zitat: "In ihren Träumen sind sich Eule und Jojo sehr sehr nahe".

09:33 Bomber: Ein Sturz bei 120km/h entlockt ihm ein erfreutes Hoppala...

09:28 KBK: Auf Moe ist Verlass. Die Zeit drängt und wir verlassen die gruppistische Sonderverwaltungszone.

09:27 Bomber: Gegen alle Hoffnungen kühlt das Ice an unseren Handgelenken in Form von VVS auf unseren Daytonas nicht unsere Getränke, deswegen hat es beim Ukrainischen Duty Free Wodka noch nicht klick gemacht. Noch ein echtes Import Produkt aus der glorreichen Europapokal Saison.

EIS, WIR BRAUCHEN EIS!

09:13 KBK: Lass uns Drogen nehmen und rumfahren. DJ Zottel liefert die ersten Bretter .

09:13 Bomber: GuMo aus dem Moscow Mule 9er, bei Kinski malt schon der Stift und die attestierte Auswärtsallergie setzt bereits ein. Der Körper ist halt mittlerweile erfahren genug gleiche Muster zu erkennen und versucht die militärische Intervention gegen seine Organe möglichst früh zu unterbinden, um den Kollateralschaden so klein wie möglich zu halten.

09:11 KBK: Johannes stützt sein müdes Kinn auf eine getrocknete Baguettestange. Die anderen beginnen ihn übel zu mobben und schlagen das Weißbrot beim ersten Augenschließen mit voller Wucht weg. #nichtlustig

09:04 Hertha Fredi: Das von Computer-Maus Maiki programmierte neue CMS sorgt noch für Ärger. Ich vermisse die alten Zeiten, als wir per Fernschreiber getickert haben.

09:01 MM: Endlich geht's los. Obwohl zu nachtschlafender Zeit getroffen, hat sich die Abfahrt ordentlich verzögert. Gründe? Systemabsturz und natürlich dass die Fahrzeuge ausgesaugt werden müssen. Zweiteres hat sich spätestens mit dem Zerfall meines Käse-Baguettes auf der AVUS erledigt.

08:52 KBK: Johannes fordert, dass wir ihm den Koksriemen umschnallen.

29 thoughts on “Liveticker zum Spiel FC Augsburg – Hertha BSC 4:0

  1. Zina

    Fanzine Namen:
    -GruppVolk
    -Make Hertha Gruppa Again
    -GruppaWichsen
    -lefty green goodhumans
    -Hertha als man denkt
    -Was zum Teufel?
    -Kinskilitzchen
    -Kleinigkeit(und im DIN A7 Format mit Schriftgröße 4 drucken lassen)
    -SplittaGruppa
    -Endlich normale Leute
    -GruppaZwang
    -Südlich des Verstandes
    -Milchbubi News
    -Southside Rockers
    -Muss das sein?
    -Keine Macht für Alkoholfreiheit
    -In einem früheren Leben waren wir mal Lustig
    -Gute Solide Berichte
    -Pretty Fly for White Guys
    -Mein Freund der Baum ist Tod und wir machten ein Heft aus ihm
    -Gemischtwarenladen Sabine Becker
    -Good, Smart & Beerdrinkers
    -Tickergewitter
    -Wir waren mal Stars
    -Berichte von Menschen, die älter als Torch sind
    -Will das wirklich jemand lesen?
    -Gruppa sein heißt Gruppa bleiben
    -Geht euch gar nichts an
    -Almanach für Dummschwätzer
    -Sind wir schon da?
    -Wat weest du von Auswärtsfahrten?
    -Good Stuff Beyond
    -Gruppferrstich
    -GRuseliges PaPerlApap
    -The Fanzine formely known as Prince

    Reply
  2. Michael Preetz

    Ich entschuldige mich bei allen mitgereisten Herthaner für Briese Schmach. Hiermit trete ich von meiner Stelle als Geschäftsführer Sport zurück.

    Reply
  3. L. J.

    Man munkelt, das Grumfeld spaltet sich ab und plant einen Putsch.
    Das sind die, die ihr groß gemacht habt- Applaus!

    Reply
  4. GRumfeld'19

    Das GRumfeld hat Zuwachs bekommen und freut sich über eine Anzahl an Mitgliedern, die der der Supside Ultra‘ Kiel nun identisch ist.

    Welcher Ultra-Autist kennt die Antwort? Schreibt’s in die Kommentare.

    – GRumfeld’19
    am 24.11.19.

    Reply
  5. A Griezmann

    Frère Jacques
    Frère Jacques
    Dormez-vous?
    Dormez-vous?
    Sonnez les matines
    Sonnez les matines
    Ding, ding, dong
    Ding, ding, dong

    Reply
  6. Amir H.

    Hallo,
    lesen hier Leute vom Grumfeld mit? Wollte auf diesem Wege mal fragen, wie man bei euch Mitglied werden kann.

    Ha Ho He!

    Reply
    1. @aus einem Bus aus der Fanszene

      Zieh deinen Stock aus dem Arsch, halt die Fresse und stör hier nicht. Ich will in Ruhe die Anekdoten mitlesen und dann kommst du Moralapostel mit deinem Mimimi…

      Reply
  7. Bomber stinkt

    Wer auf seine Fans in der Kommentarspalte nicht eingeht kann den Laden schließen. Grüße der U23 Supporters

    Reply
  8. Ein Fan

    Hertha Away mal anders. Ich werde heute mal ab und zu lesen was hier steht. Besonders möchte ich von fritzes eskapaden vom letzten Wochenende hier lesen! Grüße aus Tegel!

    Reply
    1. Florida-Friedrich

      Grüße nach Tegel, aber was in den Vogesen passiert ist, bleibt in den Vogesen. Habe nur gehört, dass ein Karlsruher Autofahrer nach der Party schön in nen Haufen getreten ist. Hupsi.

      Reply
  9. Ante Covic

    Hey Jungs,
    danke, dass ihr mich heute zu meinem letzten Spiel begleitet. Gemeinsam haben wir großes erreicht – wir sind immer noch über den Abstiegsrängen.
    Euer,
    Ante

    Reply
    1. Vedad I.

      Ante allet jut –
      Mit Kovac kommt der nächste ehemalige Yugo und führt uns endlich zum lang ersehnten Pokalfinale.

      Reply
  10. AlKoholischE SuchtbeRAtuNg

    Als nicht abgeneigte Person an eurer Gruppe bitte ich euch folgende Themenbereiche heute näher zu thematisieren:
    -Wann adoptiert MM endlich seinen Jünger RW?
    -Wann wird LJG ins Directivo der Gruppe gehoben?
    -Hat es interne Konsequenzen für das Ausbleiben des Live-Tickers bei der Mitgliederversammlung gegeben? Selbstregulierung und so.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird vor der Veröffentlichung geprüft.